X-Ray%20Results_edited.jpg

THERAPIEN

 
THERAPEUTISCHE BANDBREITE FÜR BESTMÖGLICHE ERFOLGE
»Unser individuell ausgerichtetes Therapiekonzept stellt den Menschen ganzheitlich in den Mittelpunkt.«

Im Gesundheitscampus Passau trifft ein großes therapeutisches Spektrum auf einen ganzheitlichen Ansatz und eine hervorragende Ausstattung: von verschiedenen therapeutischen Geräten und Hilfsmitteln bis zum Bewegungsbecken für die Therapie im Wasser.

 

Das alles sind hervorragende Voraussetzungen, um Sie optimal zu begleiten auf Ihrem Weg zu neuer Kraft und Vitalität. Dazu arbeiten wir therapeutisch an einem Strang und sorgen auch mit regelmäßigen Fortbildungen für ein Höchstmaß an Kompetenz.

Allgemeines | Physiotherapie | Ergotherapie | Sporttherapie | Physikalische Therapie | Logopädie | Neuropsychologie | Psychotherapie | Therapeutische Pflege | Beratungen

Meditation Klasse

THERAPEUTISCHES ARBEITEN

Therapeutisches Arbeiten in der Gruppe

Neben Ihrer Behandlung in Einzeltherapie gibt es auch eine Reihe von Angeboten und therapeutischen Maßnahmen, die wir Ihnen in der Gruppe anbieten:

+ Medizinische Trainingstherapie

+ Hocker-Gruppe

+ Wassergymnastik

+ Intensiv-Gehtraining

+ Rückenschule

+ Psychotherapeutische Gruppenarbeit

+ und vieles mehr

Weitere Angebote für ihr physisches und psychisches Wohlbefinden:

+ Yoga

+ Qi Gong

+ Ausdauertraining (Fahrradergometer oder Laufband)

+ Koordinations- & Gleichgewichtstraining

+ Krafttraining im Rahmen der medizinischen Trainingstherapie

+ Nordic Walking unter qualifizierter Anleitung & Begleitung

+ Unterstützung bei der Tagesstrukturierung (Milieutherapie)

+ Kreativität & Spiele

+ und vieles mehr

 
Physiotherapy_edited.jpg

PHYSIOTHERAPIE

Im Fokus der physiotherapeutischen Behandlung steht die bestmögliche Förderung der Mobilität und eine Rückkehr zu einem Höchstmaß an Beweglichkeit. Je nach Befund und Beschwerden, ob neurologisch oder orthopädisch bedingt, lassen wir unseren Patienten eine individuell zugeschnittene therapeutische Behandlung zukommen. Dazu greifen wir auf langjährige Erfahrung und umfassendes Fachwissen zurück.

Je nach Indikation setzen wir weitere Maßnahmen ein, etwa aus Bereichen der physikalischen Therapie wie Thermo-, Kryo- und Elektrotherapie, aber auch aus der Sport- und Bewegungstherapie.

+ Physiotherapie nach Bobath
+ Manuelle Therapie
+ Lymphdrainage
+ Weichteiltechniken & Muskeldehnung
+ Einzelbehandlung im Wasser
+ Bewegungs- & Funktionstherapie
+ Rückenschule
+ Stabilisierungstherapie
+ Neuromobilisation
+ E-Technik nach Hanke
+ Individuelle Schienen & Hilfsmittel
+ und vieles mehr

Behandelt werden Patienten mit:

Orthopädischen Indikationen (Endoprothesen etc.)
Neurologischen Indikationen (Schlaganfall etc.)
Querschnittslähmungen
Parkinson
Multiple Sklerose
Sportverletzungen
Nach einer Operation
und vielem mehr

 

ERGOTHERAPIE & BESCHÄFTIGUNGS-THERAPIE

Durch gezieltes Training alltagsrelevanter Handlungen soll der Patient nach und nach eine größtmögliche Selbstständigkeit zurückerlangen. Je nach Befund und Schwere werden handwerkliche, gestalterische, spielerische und lebenspraktische Aktionen geübt, um beruflich oder im Alltag relevante Fertigkeiten neu zu erlernen. Das Aktivieren der eigenen Ressourcen und die Verbesserung motorischer, sensorischer, emotionaler, sozialer und kognitiver Fähigkeiten gehören hier wesentlich mit dazu.

+ Anleitung zu »Aktivitäten des täglichen Lebens«
+ Aktivierung der Ressourcen
+ Hirnleistungstraining
+ Einzelbehandlung nach Bobath, Affolter
+ Handlungsorientierte Diagnostik & Therapie
+ Funktionelle Therapie
+ Wahrnehmungstraining (nach Affolter)
+ Cranio-Sacral-Therapie
+ Erprobung & Anpassung der Hilfsmittel
+ Fundierte Angehörigenberatung (Umfeldanalyse)
+ Beratung zu behindertengerechtem Umbau
+ Perzeptionstraining & Handtherapie
+ Werkgruppe

+ Arbeitstherapie

+ Arbeitsbezogene Leistungsbeurteilung
+ und mehr

Behandelt werden Patienten mit:

Schlaganfall

Depressionen

Anderen psychischen Erkrankungen

Parkinson

Multiple Sklerose

Demenzerkrankungen

Eingeklemmtem Handnerv oder Hand-OP

und vielem mehr

 

SPORT- & BEWEGUNGS-THERAPIE

Die eigene Kraft und Mobilität trainieren, ist Kern der Sport- und Bewegungstherapie. Sie kommt unterstützend zur Physiotherapie zum Einsatz und verfolgt das Ziel, dass sich der Patient ein gesundheitlich orientiertes Verhalten, also eine nachhaltige Gesundheitskompetenz aneignet. – Freude an der Bewegung erleben, eine bessere Leistungsfähigkeit erreichen – all das spielt eine wichtige Rolle, damit die Rehabilitation zum Langzeiterfolg wird.

Sport- und bewegungstherapeutische Maßnahmen können als ideale Ergänzung zur Physiotherapie, aber auch zur Psychotherapie zum Einsatz kommen.

+ Training des Herz-Kreislauf-Systems

+ Laufbandtraining

+ Training von Kraft, Mobilität & Ausdauer

+ Förderung von Körperwahrnehmung

+ Verbesserung von Koordination & Gleichgewicht

+ Vor allem als Gruppentherapie

 
Nacken- und Schultermassage

PHYSIKALISCHE

THERAPIE

Entspannen, entstauen, lockern – Grundgedanke der physikalischen Therapie ist es, gestörte Funktionen des Organismus durch gezieltes Setzen von Reizen positiv zu beeinflussen. Dies kann durch Massagen und andere mechanische Verfahren ebenso geschehen wie durch thermische Anwendungen wie Bäder, Fango sowie Elektrotherapie oder elektrische Reize. Die physikalische Therapie bietet sich ergänzend sowohl bei neurologischen, orthopädischen oder psychosomatischen Befunden an und unterstützt nicht zuletzt das individuelle Wohlbefinden und eine positive Selbstwahrnehmung.

Mechanische Verfahren:

+ Manuelle Lymphdrainage (Entstauung)

+ Klassische Massage

+ Fußreflexzonentherapie

+ Bindegewebsmassage

Thermische Verfahren:

+ Wärmebehandlung wie Rotlicht & Fangopackungen

+ Lokale Kälteanwendungen

+ Elektrotherapie

+ Medizinische Bäder

 

LOGOPÄDIE & SPRACHTHERAPIE

Störungen der Kommunikationsfähigkeit – vom Sprechen bis zur Mimik – können erhebliche Auswirkungen auf die familiäre, soziale und berufliche Situation haben. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, hier bestmögliche Behandlungserfolge zu erzielen. Je nach Schweregrad der Sprach-, Sprech-, Stimm- oder Schluckstörung und mit Blick auf die Gesamtkonstitution des Patienten und das Rehabilitationsziel arbeiten wir individuell und einzelfallorientiert. Dazu stehen erfahrene Sprachheilpädagogen sowie vielfältige Materialien zur Diagnostik und Therapie bereit.

+ Fundierte Diagnostik
+ Sprach- & Sprechschulung
+ Übungen zu Atemtechnik, Lautstärke & Stimmqualität
+ Verbesserung fehlerhafter Lautbildung (z. B. Sigmatismus)
+ Behandlung aphasischer Störungen
+ Einsatz von Hilfsmitteln (Adaption)
+ Einzel- oder Gruppentherapie
+ und vieles mehr

Behandelt werden Patienten mit:

Überwiegend neurologisch bedingte Störungen wie Aphasie & Sprachabbau bei Demenz
Störungen des Sprechens (Dysarthrophonien)
Störungen der Stimme (Dysphonien)
Störungen von Ess-, Kau- & Schluckfähigkeit (Dysphagien)
Gestörte Struktur- & Bewegungsfähigkeit des orofacialen Systems (v.a. Facialisparesen)
Zahlenverarbeitungs- & Rechenstörungen (Dyskalkulien)
und vielem mehr

 
Kopfschmerzen

NEUROPSYCHOLOGIE

Vor jeder Therapie steht eine genaue neuropsychologische Untersuchung. So gewinnen wir einen fundierten Einblick zu den Beschwerden, aber auch zu den Stärken, die jeder Patient mitbringt. So schaffen wir eine gute Grundlage, um Rehabilitationsmöglichkeiten einschätzen und ein therapeutisches Konzept entwickeln zu können. Immer in enger Abstimmung mit dem Patienten oder den Bezugspersonen. Jeder Behandlungsplan sieht ein Behandlungsziel und konkrete Zwischenziele vor.

Bei Bedarf arbeiten wir mit unseren erfahrenen Klinischen Psychologen, Sprach-, Ergo- oder Physiotherapeuten zusammen.

+ Fundierte Diagnostik
+ Klinisch-neuropsychologische Therapie & Psychotherapie
+ Psychotherapie bei organisch bedingten Störungen
+ Hilfe bei der Krankheitsverarbeitung
+ Verschiedene Entspannungstechniken
+ PC-gestütztes Trainingsverfahren
+ Visuelles Restitutionstraining bei Gesichtsfeldausfall
+ Fixationstraining bei Doppelbildern
+ Intensive Beratung von Bezugspersonen
+ Angehörigenseminare
+ Einzel- & Gruppentherapie
+ und vieles mehr

Behandelt werden Patienten mit:

Gestörten Funktionen des zentralen Nervensystems
Anpassungsstörungen
Organische Angststörungen
Depressiven Syndromen
und vieles mehr

 

PSYCHOTHERAPIE / KLINISCHE PSYCHOLOGIE

Nach fundierter Diagnostik entwickeln wir ein Therapiekonzept, das individuell auf den Patienten eingeht und auf seine konkreten Schwierigkeiten, seine persönliche Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit zugeschnitten ist. Durch unser vielseitiges therapeutisches Angebot können wir passgenau verschiedene Maßnahmen kombinieren. Neben psychotherapeutischen Einzelsitzungen fördern gruppentherapeutische Aktionen, aber auch Angebote aus der Sport- und Bewegungstherapie den positiven Therapieverlauf.

Begleitend sind auch Angebote wie Sport- und Bewegungstherapie, kreative Ergotherapie und Ähnliches in den therapeutischen Verlauf integrierbar.

+ Fundierte Diagnostik
+ Verhaltenstherapie
+ Gesprächstherapie
+ Entspannungstraining

+ Problemlösetraining

+ Soziales Kompetenztraining

+ Kognitives Training

+ Einzelgespräche & Gruppentherapie

+ Arbeitsweltbezogene Gruppe

+ Psychotherapeutische Gruppe

+ Schmerzgruppe

+ Angstgruppe

+ und vieles mehr

 
Blutdruck überprüft

THERAPEUTISCHE PFLEGE

Spezialisiert auf eine hochwertige und ganzheitlich angelegte therapeutische Pflege ermitteln wir gleich bei Anreise Ihren Pflegebedarf. Regelmäßige Pflegevisiten sichern die Qualität der Pflege und passen diese an Ihre individuellen Fortschritte und Bedürfnisse an. Alles mit dem Ziel, dass es Ihnen bald besser geht. Der Bereich Pflege ist fester Bestandteil des interdisziplinären Klinikteams und Bindeglied zwischen den einzelnen therapeutischen Abteilungen. Wir sind ein Team mit langjährig beständigen Mitarbeitern. Wundexperten nach ICW®, speziell nach Bobath geschulte Mitarbeiter und andere Experten ergänzen unser professionelles Pflegeteam.

+ Pflege- & Therapiekonzept nach Bobath
+ Kombination aus Bereichs- & Funktionspflege
+ Ganzheitlich orientierte Pflege
+ Wundmanagement
+ Wunddokumentation

WAS UNS AUSZEICHNET //

Wir nehmen uns Zeit für Sie und haben stets ein offenes Ohr. So schaffen wir eine Atmosphäre, in der man sich nicht nur wohlfühlen, sondern auch seine Reha-Ziele bestmöglich erreichen kann.

 
Medizinische Beratung

BERATUNGEN

Unser Beratungsangebot ist ein wichtiger Teil unseres ganzheitlichen Ansatzes. Weil wir möchten, dass Behandlungserfolge langfristig anhalten, zu Hause vertieft und verbessert werden können und unsere Patienten bestmöglich vorbereitet in Ihren Alltag zurückkehren. Dabei sind unsere Beratungen stets auf die persönliche Situation zugeschnitten – von der Ernährungsberatung über die Sozialberatung bis zur Angehörigen- oder Nachsorgeberatung.

+ Ernährungsberatung
+ Diätberatung
+ Sozialberatung
+ Angehörigenberatung
+ Nachsorgeberatung
+ Information zu Weiterbehandlungen
+ Hilfe bei der Suche nach Beratungsmöglichkeiten am Wohnort
+ Arbeitsbezogene Leistungsbeurteilung
+ und mehr

Unsere Sozialberatung umfasst unter anderem:

+ Berufliche Neuorientierung
+ Berufliche Wiedereingliederung
+ Probleme im familiären Umfeld
+ Soziale Integrationsprobleme
+ Sozialrecht & Anspruch auf Unterstützung

Bitte beachten Sie …

Unsere Beratungsleistungen sind unseren stationären Reha-Patienten vorbehalten.

GUT ZU WISSEN:

Unsere Nachsorgeberatung

Bereits während des Reha-Aufenthalts haben wir schon Ihre spätere und reibungslose Versorgung zu Hause im Blick. Egal, ob wichtige Hilfsmittel oder eine pflege- und behindertengerechte Umgestaltung der häuslichen Umgebung nötig sind: Wir beraten Sie fachkundig und genau. Auch andere Schritte wie die Organisation einer Pflegeeinrichtung können wir gerne übernehmen.